Flames II: Überzeugender Sieg gegen Bucanero

Am letzten Samstag traf die zweite Mannschaft der Bätterkinden Flames auf die Bucanero’s. Mit neun Spielern war man zahlenmässig sehr schlecht aufgestellt. Dennoch vermochten die Flames früh zu überzeugen. Von Beginn an erarbeitete man sich gute und zahlreiche Torchancen, welche auch oft genutzt werden konnten. Bereits zur Pause führte man dank grosser Effizienz deutlich.

Mit dem Beginn der zweiten Hälfte schwanden dann ein wenig die Kräfte. Durch taktisch klugem Spiel und grossem Teamgeist vermochte man den Gegner allerdings bis zum Ende der Partie in Schach zu halten.

Am Ende der Partie stand es schliesslich 17:5 und die Flames durften sich über den lang ersehnten Sieg gegen Bucanero freuen.