Matchbericht Flames II vs. Hornusser Zuchwil

Am letzen Sonntagabend spielte „s'Zwöi“ gegen die Hornusser Zuchwil. Der Match begann sehr ausgeglichen. Nach gut einer Viertelstunde gingen die Gäste 0:1 in Führung. Die Flames konterten aber weiter und gingen sogar zwischenzeitlich 2:1 in Führung. Aber noch vor dem Pausenpfiff gelang den Gästen der Ausgleich.

Nach der Pause machte sich die Unterzahl an Spieler im Team immer wie mehr bemerkbar und damit verloren die Flames immer mehr Speilanteil. Es ging nicht lange und die Flames waren 2:4 im Rückstand. Trotz der Ermüdung kämpfte man weiter, aber es reichte einfach nicht und so verloren die Flames am Schluss 2:6.

Nächste Termine