Flames verlieren das letzte Saisonspiel

Im letzten Spiel der Saison reisten die Bätterkinder mit einem Schrumpfteam nach Bern.
Für beide Mannschaften standen die Rangierungen der Schlusstabelle bereits vor dem Spiel fest. Die Devils dominierten das Spiel und schickten die Flames mit einer 15:5 Klatsche nach Hause.
Hier nun die Stimmen zum Spiel, wir geben weiter zu Peter Tapp: Zum Interview

Die Tore für die Flames erzielten 2x Simon Gygli, Oswald Von Arx, Marc Steffen und Peter Tapp.
Die Mannschaft gratuliert den Tasmania Devils zum Gruppensieg!

Die Bätterkinder schliessen die Saison 14/15 in einer ausgeglichenen und starken Gruppe mit 18 Punkten auf dem 4. Rang ab. Wir gratulieren auch dem Topscorer der Flames Oswald Von Arx der 28 Punkte erzielte.

Das Team bedankt sich bei Vorstand, Trainer, Teamhelfer an den Spielen und natürlich an die Zeitnehmer für die Spiele.

Besonders bedanken wir uns bei unseren Sponsoren sowie den Fans, welche uns immer unterstützen.