Trainingslager 2016

Vom 21. bis 23. Oktober haben die Bätterkinden Flames das alljährliche Trainingslager in Grindelwald durchgeführt.

Unsere Spielertrainer Osi und Pete trafen am Freitagmorgen auf hoch motivierte Spieler voller Energie. Die Energie wurde über das Wochenende genutzt, um viele Sachen zu verbessern. Speziell wurde an Power- / Box-Play, Genauigkeiten im Spielaufbau, Forechecking und am physischen Spiel gearbeitet.

Nach dem letzten Training wurde gegen den Abend jeweils noch die Kameradschaft gepflegt. Am Samstagabend genossen wir alle zusammen ein Essen im Restaurant Barry’s.

Nach insgesamt über sieben Stunden auf dem Eis, war das Trainingslager 2016 am Sonntagmorgen erfolgreich abgeschlossen. Sowohl die erste, als auch die zweite Mannschaft können nun optimistisch und mit einem guten Gefühl in die Meisterschaft, resp. in den Spielbetrieb starten.

Vielen Dank an das Hotel Derby und an die Eishalle Grindelwald. Wie jedes Jahr fühlten wir uns sehr willkommen.

Besten Dank an Osi und Pete für das Leiten der Trainings und Simu Gygli für die Organisation des Trainingslagers.

Nächste Termine