Trainingslager 2013 in Grindelwald

Vom 18. – 20. Oktober 2013 fand das jährliche Trainingslager in Grindelwald statt. Bereits am Donnerstagabend trafen einige Flames-Spieler für ein gemeinsames Nachtessen in Grindelwald ein.

Der Rest der Mannschaft traf am Freitagmorgen ein und los ging es mit dem Trainieren. Am Freitag und Samstag wurden jeweils zwei Trainings an eineinhalb Stunden absolviert. Wie üblich kam die Teambildung nicht zu kurz.

Auch dieses Jahr fand am Samstagabend ein Freundschaftsspiel gegen den EHC Bucheggberg auf dem Programm. Die Revanche vom letzten Jahr ist geglückt und die Flames gewannen das Spiel mit 11:4.

Am Sonntag gab es nochmals eine Trainingseinheit bevor die Flames müde jedoch ohne gröbere Verletzungen die Heimreise ins Mittelland antraten.
 

Resultat Freundschaftsspiel

HC Bätterkinden Flames – EHC Bucheggberg 11:4